Kultur

Evangelisches Kirchenparlament auf Auswärtstagung

Fr, 07. Juli 2017 08:30

Großer Saal
Ausverkauft
Evangelisches Kirchenparlament auf Auswärtstagung

Die 98 Landessynodalen beraten und beschließen diesmal in Reutlingen, wofür die Landeskirche Geld ausgibt und wie sich die Personalsituation bei Pfarrerinnen und Pfarrern künftig entwickelt. Am Freitag, 7. Juli 2017, geht es darum, wie aktuell Luthers Rechtfertigungslehre heute für unsere Gesellschaft ist – unter anderem mit einem Referat von Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Abends findet ein Begegnungsabend mit den Kirchenbezirken Reutlingen und Bad Urach-Münsingen statt. Die alle sechs Jahre basisdemokratisch gewählte Landessynode tagt dreimal jährlich –normalerweise in Stuttgart.

Bildquelle: EMH/Gottfried Stoppel