Konzert

Choral der Valparaiso University

Sa, 28. Oktober 2017 18:00

Großer Saal
Ausverkauft
Choral der Valparaiso University

Veranstalter Hochschule Reutlingen anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Kooperation zwischen den beiden Hochschulen

50 Jahre Hochschulkooperation – 500 Jahre Thesenanschlag Martin Luther

Der Valparaiso University Chorale ist das führende Chorensemble der Valparaiso University und zählt zu den bedeutendsten evangelischen Universitätschören der USA. Seit seiner Gründung 1995 beweist der Chor unter Leitung von Christopher Cock höchsten Standard in der Aufführung bedeutender Chormusik. Der Schwerpunkt der Konzert- und Gottesdienstprogramme repräsentiert die Wurzeln der Valparaiso University, die sich als Botschafter der evangelisch-lutherischen Tradition versteht. Das Repertoire des Valparaiso University Chorale umfasst bedeutende Werke aus mehreren Jahrhunderten bis hin zu zeitgenössischer Chormusik - sowohl in Originalsprache als auch mit multikulturellem Hintergrund.

Auftritte in der Chapel of Resurrection der Valparaiso University werden durch jährliche Konzerttourneen ergänzt. Des weiteren ist der Chor in vielen CD-, Fernseh- und Radioproduktionen zu erleben. Seit 2004 reist der Chor regelmäßig zu Konzerten nach Deutschland. Es entwickelte sich eine enge Zusammenarbeit mit der Schlosskirche Wittenberg und der Thomaskirche Leipzig, die zahlreiche Konzertprojekte möglich machte. So trat der Valparaiso University Chorale 2012, im Jahr des 800-jährigen Jubiläums von Thomanerchor, Thomasschule und Thomaskirche Leipzig, sowie 2015 im Rahmen des Internationalen Bachfestes in der Thomaskirche zu Leipzig auf. Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums ist der Valparaiso University Chorale zum 31. Oktober 2017 erneut nach Wittenberg in die Schlosskirche eingeladen.