Kultur

Wilde Alpen – Sehnsuchtsberge

Sa, 10. März 2018 17:00

Kleiner Saal
Ausverkauft
Wilde Alpen – Sehnsuchtsberge

Steile Schluchten und einsame Täler, rauschende Gebirgsbäche und stille Gebirgsseen, liebliche Almwiesen und schneebedeckte Wipfel: Die Alpen sind die Sehnsuchtsberge der Deutschen. Jede freie Minute verbrachte Bernd Ritschel in den letzten beiden Jahren in den Alpen.

Er kletterte in tiefe Schluchten und blauschimmernde Gletscher, durchquerte unberührte Wälder und karge Felslandschaften, immer auf der Suche nach neuen Motiven für den National-Geographic-Bildband „Wilde Alpen“. Ein Mammutprojekt, in dem sehr viel Aufwand und Leidenschaft steckt. Auch im neuen Vortrag „Wilde Alpen“ geht Bernd Ritschel intensiv auf die sehr unterschiedlichen Gebirgsgruppen ein. Nationalparks wie  „Mercantour“, „Kalkalpen“ oder „Val Grande“ werden ebenso vorgestellt wie felsige Touren im Karwendel, lange Gratüberschreitungen in den Karnischen Alpen oder große alpine Klassiker im Eis der Westalpen. Im Vortrag finden sich nicht nur viele grandiose Landschaften dieser sehr unterschiedlichen alpinen Regionen, sondern auch Bilder und Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt.

Der abwechslungsreiche Vortrag wird wie immer aufgelockert durch persönliche, oft abenteuerliche Erlebnisse von Bernd Ritschel. Ein „Muss“ für alle Fans der Alpen.

Tickets gibt es bei der Touristinfo und allen bekannten VVK-Stellen. Infos und Online-Tickets unter www.expedition-erde.de