Konzert

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Freundeskreis Sonderkonzert

Fr, 06. Juli 2018 19:30

Großer Saal
Ausverkauft
Württembergische Philharmonie Reutlingen - Freundeskreis Sonderkonzert

Sonderkonzert: 20 Jahre Freundeskreis Württembergische Philharmonie Reutlingen


Peter Iljitsch Tschaikowski, Romeo und Julia. Fantasie-Ouvertüre
Johann Nepomuk Hummel, Trompetenkonzert
Felix Mendelssohn Bartholdy, Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Alexander Flamm, Trompete
Fawzi Haimor, Leitung

Der WPR-Freundeskreis wird stattliche 20 Jahre alt und feiert dieses Jubiläum mit einem öffentlichen Konzert unter Leitung des Chefdirigenten Fawzi Haimor. Als Solist des Abends haben sich Freundeskreis und WPR Alexander Flamm eingeladen, für den das Konzert einem Heimspiel gleichkommt: Er erhielt seine erste musikalische Ausbildung an der Musikschule Metzingen und war Schüler des WPR-Trompeters Alfred Hepp. Der mehrfache Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ studiert inzwischen an der Musikhochschule Hamburg bei Prof. Matthias Höfs, ist Stipendiat der Christel-Guthörle-Stiftung sowie der Oscar-und Vera Ritter-Stiftung.

 

 

Karten ab 9. April: Einheitlich 20.- EUR, 10.- EUR (erm.)
Freundeskreismitglieder erhalten 1 Freikarte (telefonisch unter 07121/82012-26 zu bestellen)