Wir feiern den 500.000. Besucher der Stadthalle Reutlingen

Im Rahmen des 5. Sinfoniekonzerts der Württembergischen Philharmonie ehrten am Montag, den 25. Januar, Geschäftsführerin Petra Roser und Cornelius Grube, Intendant der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, den 500.000 Besucher, der über die Schwelle der Halle trat.
Zusätzlich kamen auch der 499.999. sowie der 500.001. Gast in den Genuss attraktiver Präsente.

Ob Musik, Kabarett oder Literatur: Seit der Eröffnung der Stadthalle machten nicht nur in Kooperation mit der Württembergischen Philharmonie zahlreiche renommierte Namen aus dem Klassikbereich, sondern auch Größen wie Sascha Grammel, Götz Alsmann, Dieter Thomas Kuhn, Cindy aus Marzahn, Horst Lichter oder The Baseballs in Reutlingen Station. Auch in den kommenden Monaten stehen viele Höhepunkte auf dem Programm: Comedian Martin Rütter, der Chinesische Nationalcircus, Kaya Yanar, die magischen Ehrlich Brothers, Otto oder die fünf Jungs von Voxxclub.

Die Reutlinger Stadthalle hat seit 2013 allerdings nicht nur die Kulturlandschaft der Region stark aufgewertet. Von Anfang an war sie auch die perfekte Location für jedwede Form von Kongress, Firmenfeier oder privatem Event. Mit Komplettlösungen inklusive Personal und Catering hat man sich rasch einen ausgezeichneten Namen als Partner in allen Veranstaltungsfragen gemacht. Und schont durch die wertige „Green Globe“-Zertifizierung beim Feiern und Tagen gleich noch die Umwelt.

Auf die nächste halbe Million – wir freuen uns darauf!