Schiedweckentag

Termin: 20.03.2019

Uhrzeit: 19:00

Ort: Großer Saal

Genre: Feierlichkeit

Am Mittwoch nach dem zweiten Fastensonntag (Reminiscere) – diesmal der 20. März – wird in Reutlingen Schiedweckentag gefeiert. Der Schiedwecken, ursprünglich ein einfacher Wecken, der zusammen mit etwas Wein beim Abschied von der winterlichen Spinntätigkeit in der Lichtstube gereicht wurde, soll seine besondere Ausprägung durch einen Bäckergesellen aus dem Elsässischen erhalten haben. Bereits im 18. Jahrhundert ist ein „Pastetenbeck“ am Fuße der Achalm nachweisbar.

Der Reutlinger Geschichtsverein veranstaltet alljährlich am Schiedweckentag ein Pastetenessen mit einem interessanten historischen Vortrag. In diesem Jahr ist der Germanist Dr. Stefan Knödler zu Gast, der über „Reutlinger Buchdruck und schwäbische Romantik“ sprechen wird. Eine Anmeldung wird erbeten bei der Geschäftsstelle des Geschichtsvereins (Frau Krause) unter der Durchwahl 07121/3032386, E-Mail: geschichtsverein@reutlingen.de

Veranstalter:

Reutlinger Geschichtsverein e. V.

Termin eintragen

Teile dieses Event auf: